12. April 2013

[Rezension] Seelen 01

Informationen zum Buch:
Titel: Seelen
Originaltitel: The Host
Autor/-in: Stephenie Meyer
Seiten: 847 (+31 Seiten Bonuskapitel)
Preis: 9,95€ (TB)
Verlag: Carlsen
Reihe:
  1. Seelen
  2. ???
  3. ???
Inhalt:
Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von so genannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat...


Meine Meinung:
Auch diese Cover passt sich dem Trend an und zeigt den Ausschnitt eines Mädchengesichtes. Man erkennt eine eine Nase, die Wangenpartie und ein Giftgrünes Auge. Dies ist mit einem "Special-Effect" versehen, indem es silbern glänzt und das daraufstrahlende Sonnenlich reflektiert. Dies spiegelt sehr gut den Inhalt des Buches wieder und man kann davon ausgehen, dass das Gesicht auf dem Cover zu der Seele Wanda gehört.
Der Hintergrund wurde eher in einem dunkelgrün, fast schwarz gehalten und wirkt dadurch sehr düster und bedrohlich.
Der, ebenfalls grüne, Titel "Seelen" besteht aus leicht verschnörkelten Lettern und ist eine gute Wahl um den Leser neugierig zu machen und dabei den Grundgedanken des Buches weiterzugeben.

Die athletische, mutige und waghalsige Melanie Stryder war 17 Jahre alt, als sie bei einem Versuch für sich und ihren jüngeren Bruder Jamie Nahrung zu beschaffen auf Jared Howe trifft. Zu aller erst vermutet die etwas verstörte Melanie, dass es sich bei dem gutaussehendem jungen Mann um eine Seele handelt, denn diese haben den Planeten bevölkert und vernichten die Menschheit, indem sie deren Körper als eine Art Wirte für ihre Seelen benutzen. Doch Jared kann die vorsichtige Melanie mit einem Blick in seine menschlichen Augen überzeugen keine Seele zu sein. Melanie ist zuerst total erstaunt und dann erfreut, sie hatte schon Angst das sie und ihr Bruder Jamie die einzig verbliebenden Menschen auf der Erde waren...
Von da an zieht Melanie mit dem neun Jahre älterem Jared weiter um Jamie, ihren kleinen Bruder einzusammen. Gemeinsam verstecken sich die drei in einer Art Refugium vor den Seelen und es beginnt eine einzigartige und innige Liebe zwischen Jared und Melanie. Doch das Schicksal will etwas anderes. Auf einer Riskanten Tour wird Melanie von den Seelen gefasst und lässt dadurch ihren Geliebten Jared und ihren kleinen Bruder im Stich...

Nach Melanies Gefangennahme, tritt die Seele "Wanderer", kurz Wanda, auf die Bildfläche. Sie ist eine sehr gefühlvolle, aufopfernde und sensible Seele. "Wanderer" leitet sich von den unzähligen Planeten ab, auf denen Wanda schon gelebt und Wirte besessen hat und auch auf dem von den Seelen neu entdecktem Planet Erde soll Wanda einen jungen und starken Wirtskörper zugeteilt bekommen.
Und so kommt es, dass Wandas silbern schimmernde Seele in den Körper eines jungen Mädchens implantiert  wird. In den Körper von Melanie Stryder.
Doch etwas an diesem Körper ist anders als bei anderen Wirtskörpern. Melanies Geist ist nicht verschwunden, er ist klein und liegt zusammengekauert in den hintersten Winkeln von Wandas Kopf. Melanie ist nicht fort, wie es eigentlich sein sollte und sie wird mit jedem Tag stärker, angetrieben von der Liebe zu Jared und Jamie. Wanda ist dadurch auf eine merkwürdige Weise mit Melanie verbunden, sie teilt ihre Gefühle und Empfindungen. 
Dadurch verzehrt auch Wanda sich nach Jareds Liebe, den sie doch gar nicht kennt und sie will den kleinen Jamie in ihren Armen halten, obwohl er ihr doch so fremd ist...
Melanies Gefühle sind so stark und greifen auf Wanda über, sodass sie einfach nicht anders kann und sich auf eine wagemutige und gefährliche Reise quer durch die trockene und heiße Wüste macht, um Jared und Jamie zu finden und die beiden Unbekannten in ihre Arme zu schließen. Dies ist einigen Seelen ein Dorn im Auge und eine wagemutige und waghalsige Geschichte beginnt...

Ähm...was soll icn anderes sagen außer WOW?! Es ist jetzt schon ein paar Wochen her, dass ich dieses Buch gelesen habe, doch es kommt mir so vor als hätte ich es erst gerade eben aus meinen zittrigen Fingern gelegt...Warum zittrig? Ganz einfach, ich war so "geflasht" nach dem lesen, ich wurde von glücklichen und traurigen Emotionen geradezu überrannt!
Glücklich, weil es ein wunderbares, fantastisches, atemberaubendes Buch ist. Die Charaktere haben es einfach in sich und können gar nicht anders als dem Leser sympathisch zu sein. Mit jedem Satz den sie gesagt haben, mit jeder Geste die sie durchgeführt haben sind sie mir weiter an mein Herz gewachsen. Selbst die Charaktere auf die ich sauer war oder unsympathisch finden sollte waren ich einfach toll. Hätte ich nicht gewusst das es unmöglich ist, hätte ich erwartet alle Charaktere persönlich in meinem Zimmer vorzufinden, so real wirkten alles auf mich. So durchdacht und detailliert in jeder Faser ihres Tuns können nur Stephenie Meyers Charaktere sein. Wanda und Melanie haben ihre Geschichte aus der Ich-Perspektive geschildert, am Anfang war ich etwas sauer auf Wanda, das sie Melanie aus ihrem Körper vertreiben wollte, doch schon bald hab ich sie richtig lieb gewonnen. Die beiden Charaktere sind so unterschiedlich wie es nur sein kann. Wanda ist eher die ruhige, positiv denkende und die konfliktschlichtende  Person/Seele, Melanie dagegen ist aufbrausend, mutig und kampfbereit. Beide zusammen ergänzten sich perfekt und einen besseren Charakter hätte ich mir nicht wünschen können. Auch Jared und Ian, sowie der kleine Jamie hab ich in meine Arme geschlossen. 
Die Geschichte allgemein ist einfach brillant und bis ins kleinste Detail durchdacht. Der Spannungsbogen wird fast das ganze Buch über gehalten und trotz der hohen Seiten Anzahl liest man das Buch in einem Rutsch. Außerdem sprudeln aus diesem Buch geradezu die Emotionen und man selber wird total in das Gefühlschaos Wandas und Melanies involviert. Der Leser fiebert durchgehend mit den Charakteren, lernt sie lieben und hassen.
Es tritt außerdem eine etwas andere Dreiecksbeziehung auf, da nur zwei Körper betroffen sind, aber drei Seelen...;D.
Die Handlungen gingen weder zu schnell von statten, noch zogen sie sich endlos lang. Frau   Meyer hat immer genau das richtige Maß an Handlung erfasst und somit genau den Wunsch ihrer Leser erkannt. 

Alle die mir dieses Buch empfohlen haben, haben auf keinen Fall zu viel versprochen. Ich muss ehrlich zugeben, das ich eigentlich gar nicht vorhatte das Buch zu lesen. Ich hatte mir die "Biss-Filme" angesehen und fand sie einfach grausam. Ich hab diesen Eindruck dann gleich auf die Bücher überprojektiert und wollte auf gar keinen Fall ein Buch von Stephenie Meyer lesen. Ja, ich weiß immer diese Vorurteile, obwohl ich von besagten Filmen noch nicht mal die Bücher gelesen habe. Ich könnte mich dafür Ohrfeigen, dass ich "Seelen" soo lange aufgeschoben habe, andererseits hätte ich die zwei netten Bonuskapitel am Ende nie zu Augen bekommen :D. Schicksal :P.
Auf jeden Fall ist Stephenie Meyers Buch ein absoluter Lese-Kracher! Die Charaktere, die Handlung und die gesamt Atmosphere ist einfach unglaublich und wirklich jeder sollte das Buch lesen! LEST ES, LEST ES, LEST ES kann ich da nur sagen. Lasst euch diesen wundevollen, fantastischen Gänsehaut erregenden Roman nicht entgehen!
5 von 5 Blätter für Seelen :D:






Was haltet ihr von dem Trailer?

Alles Liebe Anna :*



Kommentare:

  1. Hach, das sind wir uns einig, nicht? *-* Seelen ist einfach supidupi! :D
    Have a wonderful daay :D
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh jaaaa :D EINZIGARTIG TOLL :DD
      LG Anna :*

      Löschen
  2. Schön das es dir gefallen hat!:) Ich habe es das erste mal vor ewigkeiten gelesen und war auch soo begeister! Es ist viel besser als die Bis(s) Bücher...
    Ich finde es nur nicht so gut, dass noch mehr Teile raus kommen:/ Dadurch, dass das jetzt erst bekannt gegeben wurde, finde ich wirkt es so, als würde Stephenie (?) Meyer das nur wegen der... aufmerksamkeit (weiß nicht genau wie ich das bennenen kann^^) tun. Wegen dem Film und so...

    Schöne Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich selber hab die Biss-Bücher ja noch nicht gelesen...
      Das Seelen noch fortgesetzt werden soll hat mich auch erstmal geschockt! So ist es doch viel besser! Mehr Freiraum für den Leser:D
      Jap, ich glaube wirklich sie tut das nur wegen dem Film...
      Vielleicht wurde sie ja unter Druck gesetzt?!
      LG back Anna :)

      Löschen
  3. Furchtbares Buch :D!!
    Die Story war einfach nur grauenhaft langweilig, weil Wanda 500 Seiten nur damit beschäftigt ist, Brot zu backen und Gemüse anzupflanzen. Wo ist da die Spannung?!
    Und von den Charakteren konnte mich auch nur Jeb überzeugen, vielleicht noch Jamie, ich hab es erst vor kurzem rezensiert und einen Stern gegeben ;)!

    Aber wie gut, dass Geschmäcker verschieden sind :) und schön, dass es dir wenigstens gefallen hat! Für mich war es leider Zeitverschwendung :/...

    Trotzdem eine gute Rezi!
    Liebe Grüße, Clärchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Clärchen,
      Ich finde es toll, dass du so ehrlich deine Meinung sagst! Ein großes Lob an dich :DD
      Ich fand das Buch wirklich toll, doch deine Argumente sind berechtigt. Das mit dem Brot backen und so hat mich jetzt nicht sonderlich gestört...
      Mit den Geschmäckern hast du recht! So bekommt man von allen Seiten einen Eindruck :)))
      Vielen lieben Dank für deinen ehrlichen Kommentar :D
      LG Anna =D

      Löschen
  4. Jaaaaaaa noch jemand der das Buch liebt! <3
    Ich fands einfach nur unheimlich toll und tausendmal besser als "Bis(s) zum Morgen" (was den Titel miteinbezieht xD) Ich fand Wanda und Melanie einfach toll, vor allem weil sie so verschiedene Charaktere besitzen und konnte ihre Gedanken wirklich gut nachvollziehen, was in vielen Büchern manchmal schwierig ist.
    Der möglichen Vorsetzung:
    http://www.goodreads.com/book/show/6138606-the-seeker
    sehe ich aber noch ziemlich skeptisch entgegen, denn "Seelen" wäre ein gutes Standalone und ich denke nicht, dass der zweite Teil an den ersten heranreichen könnte. Diese Situation ist ja allgemein bei Reihen bekannt.

    Liebe Grüße,
    Maggi :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JAAAAAAA *hoch zwei :D
      Ich hab die "Biss:Reihe" zwar noch nicht gelesen, aber die Filme waren meiner Meinung echt sche***! (Heißt das nicht "Bis(s) zum Morgengrauen"? :P)
      OHHH, Dankeschön für den Link! Ich bin genau deiner Meinung und finde es gar nicht gut, dass an einer Fortsetung gearbeitet wird :/

      LG Anna :*

      Löschen
  5. Dem Schreibstil von S. Meyer kann ich mich zwar (immer noch) nicht mit Begeisterung hingeben, weshalb ich auch die "Biss"-Reihe nicht lesen konnte/wollte, aber der Film hat definitiv das gewisse Etwas. Es ist ein bisschen wie eine Ode an das Leben auf dieser Welt, als Mensch, als Individuum.
    Meines Erachtens ist es eine 'Slice of Life'-Verfilmung. Ich würde euch jedoch empfehlen ihn in englischer Sprache zu genießen, da ich mir nicht sicher bin, ob es im Deutschen vielleicht zu träge wirken könnte.

    ♥Looona Lou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, das die der Film gefällt :D Ich werde ihn aller Wahrscheinlichkeit nach auf Deutsch gucken, aber ich nehme mir deinen Vorschlag ihn auf Englisch zu gucken zu Herzen :D
      LG Anna

      Löschen
  6. Ahh, Ich liebe dieses Buch! Es ist einfach nur wunderschön geschrieben und ist eine atemberaubende Geschichte. Aber das brauch ich dir ja nicht erzählen :p Hahaha, sehr gute Rezi!
    Liebe Grüße,
    Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast SOOOO was von recht !
      Vielen, vielen lieben Dank :D (hach mensch, so viel positives Feedback bin ich ja gar nicht gewöhnt :D)
      Liebe Grüße zurück
      Anna :D

      Löschen

Danke für dein Kommentar *grins* :DDD
Ich werde auf jeden Fall versuchen zu antworten !! ^^

 
design by copypastelove and shaybay designs.