25. April 2013

[Rezension] Chroniken der Unterwelt (04)-City of Fallen Angels

Informationen zu Buch:
Titel: Chroniken der Unterwelt-City of Fallen Angels
Originaltitel: The Mortal Instruents-City of Fallen Angels
Autor/-in: Cassandra Clare
Seiten: 568
Preis: 19,99€
Verlag: Arena
Reihe: "Chroniken der Unterwelt-"
  1. City of Bones
  2. City of Ashes
  3. City of Glass
  4. City of Fallen Angels
  5. City of Lost Souls
  6. City of Heavenly Fire (2014)
Vorweg: Diese Rezension enthält Spoiler zu Band 1,2 und 3!! Falls ihr die ersten drei Bände noch nicht gelesen habt und dies noch vorhabt, dann rate ich euch diese Rezi noch nicht zu lesen!

Klappentext:
Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und träumt von ihrer großen Liebe. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei?
In dem nervenzerreißenden vierten Band der Chroniken der Unterwelt nimmt uns Cassandra Clare wieder mit in die Welt der Schattenjäger, die im Herzen von New York mit Liebe, Verrat und Rache kämpfen.



Meine Meinung:
Mir gefallen die auf alt und mysteriös getrimmten Cover der "Chroniken der Unterwelt"-Saga wirklich gut! Auch bei dem Cover des vierten Teils blieben die Illustratoren ihrem Grundschema treu:
Auf einem blau-lila Hintergrund erkennt der Betrachter wieder jeweils an den Rändern des Covers zwei verzierte und mit Statuen versehende Seulen.
Im unterem Teil des Covers befinden sich zwei identische Stein Statuen, sie verweilen auf einer Art Sockel und erinnern mich entfernt (durch die herausgestreckte Zunge) an zwei Hunde.
Das Zentrum des Covers bildet wieder ein rundes Fenster umgeben von einem verziertem goldenem Relief. Wie zu erwarten erkennt man darin New York City, diesmal den Ausschnitt einer Brücke und im Hintergrund die leuchtende Skyline von New York und auch hier erkennt man Himmel kleine schwarze Raben.
Der Titel "City of Fallen Angels" ist ebenfalls in gold gehalten und auch die antike Schriftart ist gleich geblieben.

In dem vierten Teil der Reihe bekommt Clarys bester Freund Simon Lewis einen sehr großen Part zugeteilt, weshalb ich ihn als zentralen Protagonisten hinaus kristallisiert habe. An alle Clary Fans: Keine Panik, Clary hat auch eine wichtige Rolle zugeteilt bekommen ;).

Simon Lewis, 16 Jahre alt, war ein ganz normaler Junge im Teenageralter. Er ging zur Schule, spielte in einer Band, liebte Computerspiele und hat eine beste Freundin namens Clary, mit der er durch dick und dünn geht. Jedoch ist auch sie ausschlaggebend dafür, dass Simons ganzes Leben sich umgekrempelt hat. Er wurde vom einen auf den anderen Moment in eine Welt voller Dämonen, Schattenwesen, Engeln und noch viele andere Gestalten, hineinkatapultiert. Tja, und so kam es, das Simon Lewis, ein ganz gewöhnlicher Junge zu einem ungewöhnlichem Vampir wurde. (Wie? Lest Band 1-3 ;D) Durch eine grausame Situation kam es zu dem Vorfall, dass Simpn von Clarys festem Freund Jace Blut trinken musste. Da durch Jaces Adern "Engelblut" fließt hat das auch Auswirkungen auf Simon gehabt. Er bekam eine ganze neue Fähigkeit zugeteilt, die Fähigkeit am Tage zu wandeln (Normalerweise für einen Vampir unmöglich), weshalb er auch "Tageslichtler" genannt wird. Durch diese seltene und kostbare Gabe, wollen viele andere gefährliche Wesen Simon für ihre Zwecke missbrauchen. Die dunklen Gestalten würden alles dafür geben, dass der "Tageslichtler" ihnen gehört. So kommt es, dass Simon nicht nur bedroht sondern auch mehrere Attentate über sich ergehen lassen muss. Doch damit nicht genug. Richtig gefährlich wird es erst als mysteriöse Morde beginnen und Simon von Camille aufgesucht wird...

Keine Panik :D, auch Clary wurde in diesem Buch eine wichtige Rolle zugeteilt (wenn auch nicht eine so große wie Simon ). Nach dem schrecklichen Kampf in der Hauptstadt der Schattenjäger wird Clary klar, dass sie anfangen muss zu trainieren, sie muss eine richtige Schattenjägerin werden. Bekräftigt wird sie durch die Tatsache, dass Jace ihr Geliebter in ihren Armen gestorben ist nur um kurze Zeit später wieder in Leben zurück zu kehren. Clary schwört sich ihre Familie und ihre Freunde zu beschützen, weshalb sie kurz darauf eine Ausbildung zur Schattenjägerin beginnt.Trainiert wird sie von Jace ihrer großen Liebe, für ihn würde sie sterben. Endlich können die beiden ohne Sorgen zusammen sein, da das Gerücht das sie beide Bruder und Schwester seien ausgeräumt wurde. Jedoch bedeutet dies nicht nur "Friede-Freude-Eierkuchen". Clary erfährt zwar, dass sie nicht mit Jace verwandt ist, dennoch hat sie immer noch einen Bruder namens Jonathan alias Sebastian. Dieser ist ein von Dämonen besessener Junge, der den Bruder und den kleinen Sohn der Lightwoods auf dem Gewissen hat. Joanthan ist ein kaltblütiges Monster, noch schlimmer als sein verstorbener Vater Valentin, darauf bedacht alles zu zerstören was ihm in den Weg kommt. 
Clary ist eine kurze Zeit lang sehr zufrieden mit ihrem Leben, ihre Mutter heiratet Luke, der für Clary wie ein Vater ist, und sie selber kann mit Jace zusammen sein. Dennoch trügt der himmlische Schein und schon bald wird Clarys Leben wieder aus der Bahn geworfen , als Jace kaltblütig versucht sie umzubringen...

Auch in diesem Teil beweist uns Cassandra Clare wieder ihr Talent flüssig, spannend und toll zu schreiben
Die berührende Liebesgeschichte zwischen Clary und Jace wird auch in diesem Teil weiter fortgeführt, jedoch gibt es einige Veränderungen z.B. wird die Protagonisten Rolle nicht (nur) Clary zugeteilt, sondern auch Simon. Auch in den anderen Büchern wurden manche Kapitel aus Simons Sicht geschildert, dennoch hatten sie nie einen so großen Anteil wie in diesem Buch. Die Geschichte wird meistens aus Simons Sicht aus der Er/Sie-Perspektive und in der Vergangenheit verfasst. Dadurch erfährt der Leser eine menge über Simons Gefühlen und seinem auf den Kopf gestelltem Leben. Simon war/ist für mich persönlich ein sehr interessanter Charakter. Wer verwandelt sich auch in einen Vampir und kann dann auch noch am Tage wandeln? 
Wie grässlich muss es sein kein Essen mehr zu sich nehmen zu können, außer Blut... (die schönen Schokoladen... :D)? 
Ebenfalls beschreibt Cassandra Clare sehr gut und detailliert die Beziehung zwischen Clary und Jace, welche den Leser wahrscheinlich am meisten interessiert. Die Autorin stellt besonders das komplizierte und anstrengende der Beziehung in den Vordergrund, denn nachdem Jace ins Leben zurück geholt wurde verändert sich sein Verhalten drastisch und er wird von grauenvollen Albträumen Heim gesucht.
Außerdem wird der Leser wieder vielen und neuen Geheimnissen ausgesetzt, es werden ebenfalls ein paar "alte" Fragen geklärt und es entsteht langsam ein Netz aus Verästelunggen die einen entweder logisch erscheinen oder dazu führen, dass der Leser immer mehr verwirrt wird. TOP!
Auch die Charaktere waren allgemein wieder sehr authentisch, facettenreich und liebenswürdig. Jede Figur Cassandra Clares stellt ein Individuum dar und reißt den Leser in seinen Bann! SUPIIII!
Die Handlung allgemein war am Anfang nicht sehr spannend und war an wenigen Stellen etwas langweilig, was ich leider zugeben muss, dennoch war das Ende ein absoluter Kracher und der Cliff-Hanger am Ende war...soooo mies! Cassandra Clare weiß echt wie sie ihre Leser neugierig macht und ihnen die Portemonnaies ausräumt :P.

Herje, was soll ich den jetzt noch schreiben? :D
Das Buch garantiert Lesespaß, einzigartige und wundervolle Charaktere, sowie einen himmlischen Schreibstil wie wir ihn nicht anders von Cassandra Clare kennen!
Außerdem wird in diesem Buch ein Bezug auf Cassandra Clares Reihe "Clockwork Angel" genommen, was mich jetzt wiederum zwingt mir auch diese Bücher zu kaufen...DANKE AUCH :P :D.
Zum Schluss: Lasst euch mitreißen in die großartige Welt der Schattenjäger. Lernt Simon, Clary, Jace und noch viele andere super Charaktere kennen! 
Wenn ich euch den vierten Teil der "Chroniken der Unterwelt"-Reihe entgehen lasst, habt ihr selber Schuld.
4 von 5 Blätter für "City of Fallen Angels":



I love it 
Anna :)




Kommentare:

  1. ach, das klingt ja gut! :)
    danke für deine mitreißende rezi! :)
    die reihe behalte ich im auge! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Vielen lieben Dank! :D
      Das solltest du auf jeden Fall tun, die Reihe ist der Wahnsinn ;D
      Aller liebste Grüße
      Anna :)

      Löschen
  2. Dieser Band steht ganz oben auf meiner Wunschliste! Naja, ich hab ja bald Geburtstag! =)

    LG, Becky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist echt gut! Eine sehr gute Wahl ;D
      LG Anna

      Löschen
  3. Schön das es dir gefallen hat:) ich liebe die Bücher auch!!!
    Hab dich getagt: http://lieblingsbooks.blogspot.de/2013/04/tag-eine-schnitzeljagd-durch-mein-regal.html?m=1

    Schöne Grüße
    Mara:)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Anna,

    ich kann dir nur zustimmen, die Story war wirklich ein klein wenig langatmig und der Cliffhanger war total fies. Das Buch ist so ziemlich das schwächste der Reihe :-P

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Jap da hast du wohl recht...Leider, der sechste wird sicher besser!!
      LG Anna

      Löschen
  5. Haha xD Tja, jetzt musst du wirklich "Clockwork Prince" lesen.
    Leider finde ich wiederholt sich Frau Clare da ein bisschen, aber ich mag Will (bis jetzt zumindest noch) sogar noch lieber als Jace, auch wenn meine Favoriten Magnus und Alec <3 8und Raphael, ich find den halt irgendwie cool) bleiben.

    Liebe Grüße,
    Maggi :D

    AntwortenLöschen
  6. Hey Anna, ich hab dich hier getaggt :D

    http://baddicted.blogspot.de/2013/05/ich-starte-eine-frage-antworten-runde.html

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diese Reihe so sehr! <3
    City of Heavenly Fire soll ja endlich im Februar diesen Jahres rauskommen :D

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, denn ich habe eine challenge gestartet, die das ganze Jahr durchgeht und am Ende der Challenge gibt es ein Gewinn :D

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar *grins* :DDD
Ich werde auf jeden Fall versuchen zu antworten !! ^^

 
design by copypastelove and shaybay designs.